Crew für Filmprojekte in München

timoTirado

timoTirado

2 Beiträge seit Okt'12

Forum-Beitrag von timoTirado am 17.12.2012
 ...
Keines

Beitags-Art: 
Suche
Niveau: 
2 - Praxiserfahrung

Hallo,
für zukünftige Produktionen in München sucht UMOS Productions (www.umos.de) noch Personal auf Rückstellungsvereinbarung. Natürlich gibt es auch gutes Referenzmaterial.
Auf unserer Homepage kannst du dir ein Bild über die letzten Projekte machen.
Aktuell sind wir noch bei einem Mystery-Kurzfilm, der gegen Jahreswechsel abgedreht ist.
Es geht in diesem Aufruf nicht um ein konkretes Projekt, sondern um Stammpersonal, um nicht bei jedem Film neu suchen zu müssen. Wenn du also Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit hast, bist du bei uns gut aufgehoben.

Gesucht wird noch in allen Bereichen:
- Drehbuch
- Regie
- Kamera
- Licht
- Maske
- Schnitt
- Effekte
- Musik
- ...

Mitarbeiter mit Erfahrung sind natürlich besonders gefragt, wir bieten aber auch einen Einstieg für Neulinge.
Bewirb dich bitte per E-Mail mit allen Informationen mit deinen Vorkenntnissen und Interessen an info@umos.de.
Auch Darsteller können sich gerne bewerben. Eine entsprechende Auswahl ist im Vorfeld immer gut.

viele Grüße
Timo Tirado
UMOS Productions

Antworten

UMOS Productions (www.umos.de) noch Personal auf Rückstellungsvereinbarung.

Was im Klartext bedeutet: Ihr habt kein Geld. Und werdet keines verdienen, um Leute zu bezahlen. Tut mir leid, aber das steckt immer hinter: "Rückstellungsvereinbarung".

Wenn du also Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit hast, bist du bei uns gut aufgehoben.

Wer auf der Welt sollte eigentlich Interesse daran haben, langfristig für umsonst zu arbeiten?
Das kann man machen, solange man noch bei Mutti wohnt. Das normale Leben macht das nicht mit.

Mitarbeiter mit Erfahrung sind natürlich besonders gefragt

Tja, gerade die haben es nicht nötig, "langfristig" für umsonst zu arbeiten für Leute, die keine Erfahrung haben.

Sorry, aber das klingt irgendwie nicht besonders interessant, oder?
Ganz übel klingt es, wenn für sämtliche Kernbereiche gesucht wird.... nur mal angenommen, da melden sich Leute - wozu brauchen die dann eigentlich noch dich?

#1
17.12.12
23:10
Lou_Ziffer
Lou_Ziffer

Hmmn.. also im Gegensatz zu vielen anderen ähnlichen Posts finde ich diesen hier einigermaßen seriös... eine ordentliche Homepage mit Impressum, ein paar Filmprojekte als Referenzen, ein echter Name.

Lou hat zwar schon Recht, Rückstellvertrag ist jetzt nicht so der Hammer und eure bisherigen Projekte klingen nicht nach riesigen Einnahmen. Ich denke aber, der Originalpost hätte eigentlich anders formuliert werden müssen.
Wenn ich das richtig interpretiere, suchst du ja nicht nach einem Profi-Team für regelmäßige kommerzielle Projekte, sondern nach Leuten, die Lust haben, immer mal wieder bei einem Kurz- oder Langfilm dabei zu sein. Nach der Zielgruppe sieht dein Original-Post nicht so wirklich aus, sondern es leuchten eben die unangenehmen Stellen heraus, die Lou schön zusammengefasst hat.

Vielleicht schreibst du nochmal genauer, was das für Projekte wären, für die du hier Interesse wecken möchtest?

Gruß
Chris

#2
18.12.12
09:02
CF-Studios
CF-Studios

Hallo,
ich versteh irgendwie nicht, wieso in solchen Foren sich immer Leute tummeln, die unbedingt zwischen den Zeilen lesen wollen, um es dann in irgendeiner Weise negativ auszulegen.
"Leute macht da bloß nicht mit, die ziehen euch über den Tisch!!!", gehts noch?
Ich würde das wenn dann gerne persönlich mit euch besprechen, aber wenn ihr solche Anschuldigungen hier reinpostet, wird das doch für bare Münze genommen, was ich etwas unfair finde.

Wir suchen nebenberuflich Leute, die auch Spass an der Arbeit haben und nicht nur das Geld im Vordergrund steht. Wenn man dann zusammen ein Projekt auf die Beine stellt, kann man auch was rausholen. Außerdem ist es oft so, dass man mehrere Projekte braucht, um gemeinsam als TEAM einen Schritt vorwärts machen zu können.
Wir haben in etwa ein Budget von ca. 10-20 Tausend Euro pro Jahr zur Verfügung und wollen damit anspruchsvolle Spielfilme in zumindest annähernd Kino-Qualität machen. Das geht - wenn überhaupt - nur, wenn man mit Rückstellungsverträgen arbeitet. Die Geldfresser sind Kulissen, Requisiten, Hardware, Reisekosten, usw...
Das ist außerdem auch der Grund, warum man "umsonst" bei uns arbeiten sollte, wie du so schön sagst. Wir versuchen Sachen zu machen (vgl. Western, Fantasyfilm), die sonst nicht im No/Low-Budget Sektor gemacht werden, weil das Geld nicht reicht.

KONKRETE Planung: keine.
Aktuell sind wir noch an unserem Mystery Drama Kurzfilm.
Danach bzw. jetzt dann wird ein neues Drehbuch geschrieben. Eventuell noch ein Kurzfilm um das Team erstmal noch etwas besser zusammenwachsen zu lassen.

viele Grüße
Timo

#3
19.12.12
10:30
timoTirado
timoTirado

LOL - scheint alles an der selben Location gedreht zu sein.

Und ja - Rückstellung heist meistens, man zahlt drauf - was aber nicht immer bedeuted daß es umsonst war.
Hab schon ne Menge solcher drehs gemacht und immer was dabei gelernt.

Meistens weiß man ja schon vorher, worauf man sich einläßt - dan darf man nacher auch nicht rumjammern.

#4
21.12.12
10:10
Postmaster
Postmaster
 
Aktuellste >
Beiträge aus Forum, Knowhow, Blogs, Gruppen und Film:
von In Letzter
First flight of the Panasonic LX-100 on a brushless gimbal 2 Steffen Kamera 06:32 Sergey
Produktionsleiter für Ruhrpott Thriller Seven Devils Gesucht Reneactor Produktion-Vertrieb 03.03. Reneactor
Was tun mit Langspielfilm-Drehbuch? 22 Gabriel_Natas Produktion-Vertrieb 03.03. Gabriel_Natas
Bildstabilisierung mit "Hyperlapse" - Interessante Herangehensweise FXM Info 02.03. FXM
Cablecam von Motion Compound Motion Compound Technik-Ausstattung 02.03. Motion Compound
Kurzfilme gesucht StreetCinemaGraz Projekte 28.02. StreetCinemaGraz
Guerilla Lighting Teil 2 Skipper Atze Kamera 28.02. Skipper Atze
Wem gebe ich mein Drehbuch zum Lesen? 29 Mallett Ideen 28.02. maximus63
Mal was geschriebenes in Bilder 5 JoeQuarantaine Story 27.02. Kick-Ass
Deine Geschichte in nur einem Satz! 2 Drehbuch24 Story 27.02. Kick-Ass
MÄNNERPRIORITÄTEN 1.0 21 JoeQuarantaine Produktion-Vertrieb 27.02. JoeQuarantaine
Sony FS 7 Speedbooster Blitz Problem 3 fuerstfunk Kamera 27.02. TimLB
Filmakademie Ludwigsburg - Wintersemester 2015 / 2016 - Bewerber 6 origano Ausbildung-Karriere 27.02. Poole
4
Dawn 1 eiermann 24.02. pren
Tipp - Schnellwechselplatte & Glidecam paleface Kamera 23.02. paleface
Paula MusikAuge 23.02. MusikAuge
easyup - Der Soundtrack für deinen Werbespot Domenik Otte Sound-Musik 20.02. Domenik Otte
Suche Sound Designer, Musiker für Promotrailer, Bezahlung! 4 rideck Sound-Musik 20.02. Domenik Otte
Composer hat Stoff für euch ;) 2 Sander Cage Sound-Musik 19.02. Sander Cage
Musik gesucht für drei Kurzfilme 3 jms Sound-Musik 19.02. Sander Cage
Sinn von Sex-Szenen in Filmen 6 o.sokoli Story 19.02. opcode
REGIE 2 o.sokoli Regie 19.02. Futz
Zeiss CP vs Canon CN-E 4k digital cinema lenses vs Walimex Pro 3 gRaf-eny Kamera 18.02. paleface
Internet Fund Aixmo Productions 2 Aachen Filmer Projekte 18.02. Steffen
Panasonic LX100 vs. 5D MK III ENGLISH 6 Steffen Kamera 18.02. Steffen
12 Seiten Horror-Kurzfilm 5 ptempel Story 17.02. 7River
Und ob ich schon wandert: Unser Mystery-Film 21 Anteeru Projekte 16.02. Aachen Filmer
The Hunt for Gollum 32 saeros hackermovies-Filme 16.02. paleface
Aixmo Productions Erstes Video auf website Aachen Filmer Projekte 16.02. Aachen Filmer
"Stocken" im RED-Footage - Framedrops? 11 thedirector Schnitt 16.02. paleface
Einträge aus Skills, Equipment, Drehorten, Showreels und Darstellern:
von In Letzter
Künstlername Perry Petar likes the Film 17:25 Petar likes the Film
Break Down (Kurzfilmshowreelproject) 2015 Petar likes the Film 16:22 Petar likes the Film
all in one analog / digital dfs Sound-Musik 02.03. dfs
slava SlavaX 17.02. SlavaX
Sander Sander Cage 11.02. Sander Cage
Christian Hebenstreit DerChris 04.02. DerChris
Audio Design by Sylvio Pretsch (studio 6/49 Audio Design) studio649 Sound-Musik 29.01. studio649
audio design, audio editing, audio post production, soundtracks, film score, audio logo, audio branding studio649 Sound-Musik 29.01. studio649
starkes Gefühl für Dramaturgie und Komposition AC Films 23.01. AC Films
Studierter (klassischer) Komponist aber auch Elektr. Sounddesigner Immanuel Sixt Sound-Musik 23.01. Immanuel Sixt
Postproduktionsassistent mjaschke 15.01. mjaschke
Mediengestalter Bild und Ton mjaschke Ausbildung-Karriere 15.01. mjaschke
Schnittassistenz mjaschke Schnitt 15.01. mjaschke
Panorama einer Seele cagney156 Filme-Kino 07.01. cagney156
Kurzfilm joerg1968 04.01. joerg1968
Kurzfilm joerg1968 04.01. joerg1968
Kurzfilm joerg1968 04.01. joerg1968
Musik für Deinen Film: Einfallsreich, Neu, Individuell JR Sound-Musik 04.01. JR
Regie, Drehbuch, Schauspiel, Schnitt cagney156 Regie 30.12. cagney156
Alex Scheifler cagney156 30.12. cagney156